Gesundheit

Die Lebenserwartung eines Nova Scotia Duck Tolling Retrievers beträgt 10-13 Jahre, manchmal auch älter. Er ist robust, neigt nicht zum kränkeln und kommt durch sein doppeltes Haarkleid auch mit niedrigen Wassertemperaturen sehr gut zurecht. Die häufiger vorkommende Augenerkrankung PRA kann mittlerweile durch Gen-Marker Tests bestimmt werden und somit in der Zucht berücktsichtigt werden. Durch eine verantwortungsvolle Selektion der Zuchttiere ist die Rasse auch durch Gelenkerkrankungen nicht übermäßig belastet. Hin- und wieder kommen Autoimmunstörungen in den ersten 2 Jahren vor, deren genauer Erbgang jedoch noch nicht exakt aufgeklärt werden konnte.

Nova Scotia Duck-Tolling Retriever vom Lech-Toller Nest

Doris & Thomas Hoffmann • Senefelder Straße 6 • 86368 Gersthofen • Telefon: +49 (0)821 2 99 09 94 • doris@lech-toller.de